DIY

Teelichter mit wunderbaren Botschaften



schnell selber gemacht.
Und mit der Silhouette Cameo auch noch schnell, finde ich


Das brauchst du:
 Teelichter
Druckerpapier ( ich hab 200g/m2 genommen ) und Drucker
Silhouette Cameo oder Portrait

Lade die Datei auf dein PC


 Nun arbeite bei der Schnitteinstellung mit Erweiterung.
Wenn nicht, musst du den Pfad auflösen und den Text auf nicht scheiden ändern.
sonst schneidet es dir auch den Text!
Mit Erweiterung kannst du mit den Farben arbeiten

Hast du es aus gedruckt?
Dann geht es jetzt zum schneiden...


das wahres... war einfach, oder?

Jetzt kannst du die Teelichter aus der Hülle nehmen und  einen Zettel auf den Docht stecken,
die Kerze  auch. So sieht sie aus wie davor... und keiner Ahnt das eine wunderbare Botschaft unter dem wachs steht...


Wen du magst kannst du natürlich eigene Texte schreiben...
Mit Masking Tapes verschönern, kleine Boxen noch schneiden mit der Cameo oder der Portrait und schon hat du kleine persönliche Mitbringsel... auch was für Geburtstage.

viel  Spass






ein Blick ins Schlafzimmer...


viele treten das Schlafzimmer nur ein um ins
Bett zu gehen oder sich kurz um zu ziehen...
eigentlich schade, oder...

dabei gibt es so schöne Schlafzimmer Ideen

in grau würde es zu uns passen... schaut selber
ein Schlafzimmer kann so ein schöner Ort sein um sich zurück zu ziehen,
und nicht nur wen man Krank ist.

Ich zeig euch mal unseres, und noch zwei DIY die schnell gehen...
wer mich kennt weiss das ich eine Harmonische bin, bei mir muss alles passen
auch von den Farben, vor allem eben...
nun sieht ihr die beiden Kissen, die habe ich "schnell" gemacht

Ich habe mir zwei Kissen von IKEA gekauft, die VIGDIS,
ich mag die Struktur sehr gerne.
hab sie zuerst gewaschen, ohne Weichspühler, trocknen und bügeln.

Mit FreezerPaper habe ich mir eine Schablone gemacht,
respektive mein Silhouette Cameo hat sie geschnitten

auf die Kissenhülle bügeln und schon haben wir es...
der Vorteil von FreezerPaper ist das keine Farbe unter die Schablone fliesst...
Backpapier dazwischen schieben, sonst drückt die Farbe durch...
sieht ihr was ich für Farbe genommen habe!
Tafelfarbe, cool... 
echt jetzt, 
danach noch mit Bügeleisen fixieren und los geht es mit der Beschriften...


das zweite habe ich mir ein Set gekauft um es mal zu testen...

mit der Farbblockierer ( Taube ) ein Muster auf das Kissen anbringen, 
wie man mag... 
Ich habe mit dem Fön ca. 10Min. getrocknet, geht schneller, dann mit Grauer Stoffmalfarbe ( wie kann es auch anders sein ) am besten mit einer Farbrolle grossflächig über das Muster rollen...

wen trocken mit dem Bügeleisen 5Min. fixieren. Danach habe ich das Kissenhülle unter dem Wasserhahnes gespült, so löste sich der Farbblocker heraus. Trocknen lassen, anziehen, Dekorieren...

Nachttischlampe habe ich auch kurz aufgepeppt...
Da ich ja ein Schneideplotter habe geht es auch sehr schnell und man kann es immer wieder ändern...
Tischleut Fuss wie auch Leuchtschirme bekommst du selbstverständlich bei IKEA

und? gehst du gerne in dein Schlafzimmer?

Träume was schönes...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen