Donnerstag, 26. Juli 2012

Meins... schon wieder!

man muss ja auch ab und zu egoistisch sein, oder?
 Immer alles Verschenken ( was ich sicher weithin machen werde ) oder Verkaufen geht ja auch nicht.

Gestern Nachmittag durfte ich zu Jolanda gehen, nein sie hat mich sogar abgeholt weil unser Auto
in die Garage musste, was für ein Luxus...

Sie zeigte mir wie man ein Täschen näht, mit viel Geduld und bis ins Detail auf was ich achten muss ect.
Hier das Ergebnis...




Es war ein wunderschöner Nachmittag und hab viel Gelernt, DANKE Jolanda.
Werde sicher noch einige nähen... zum Verschenken.

Und als ich dan meine Sachen einpackte, bekomme ich noch ein Geschenk,
was typisch ist für Jolanda...


Ein Schlüsselanhänger in Grau 
( Foto ist nicht so gut, bei uns sind alle Rolläden unten, soll ja 30Grad warm werde )
auf jedenfall passt es perfekt zu unserem Haus wo wir am Bauen sind...
 
Wünsch euch allen ein ganz schöner, sonniger Tag
Myriam

1 Kommentar:

  1. ...es war einfach ein gelungener Nachmittag mir Dir. Und dann erst noch mit den feinen Muffins, das müssen wir öfters machen.

    Viel Spass beim nähen und en liebe Gruess

    Jolanda

    AntwortenLöschen